Bildungs- & Wirtschaftskommunikation

Bildungs- & Wirtschaftskommunikation, Digitales Gesamtbild, Kommunikation als Kulturvermittlung, Social Media Kommunikation

Modul: Suchmaschinenoptimierung & Webgestaltung (CMS) – 6 / 20

leave a comment »

Suchmaschinenoptimierung &
Content Management Systeme

Fachkraft-fuer-Online-Marketing.603.0.html

Fachkraft-fuer-Online-Marketing.603.0.html

Wie am Donnerstag besprochen und am Freitag in ersten Schritten geübt, soll es heute um eine praktische Analyse und Präsentation gehen. Da Sie mir am Freitag plausibel verdeutlichen konnten, dass Ihnen eine einfache OnPage-Analyse der D.U.T. Website bzw. der Unterseite:  D.U.T./ Fachkraft für Online Marketing zu kurz gegriffen ist und Sie sich möglicherweise unterfordert fühlen könnten, möchte ich die Aufgabe fachspezifisch erweitern, mit einem kleinen Wettbewerbervergleich (oder C-Gang). 

Ihre Aufgabe im Detail:

Suchen Sie bei Google nach dem Suchbegriff: „Fachkraft für Online-Marketing Berlin“

– Besuchen Sie insgesamt vier Werbe-Angebote, zwei Angebote aus der oben aufgeführten Werbe-Anzeige und zwei von der am rechten Rand aufgeführten Werbe-Links.

– Besuchen Sie insgesamt vier Websites aus den generischen Suchergebnissen. Eines von den vier soll das D.U.T.-Angebot sein.

– Insgesamt sollten Sie acht Angebote besuchen

– Acht Angebote, jeweils die Site, das Linkziel zuzüglich die Startseite des Webangebots

– 16 Einzelseiten

Untersuchen Sie die …

– Die Meta-Tags

– Die URLs

– Die Navigation auf der Site

– Die Keywords

von der a.) Startseite des Bildungsangebots und dem b.) jeweiligen Seite des Bildungsangebots für die Bildung zur „Fachkraft für Online-Marketing Berlin“

Lösungsangebot für die Aufgabe:

– Meta-Tags : Im Quellcode, im Header können sich Meta-Tags befinden, welche finden Sie, passen diese zu der Seite die Sie aufgerufen haben, haben Sie Verbesserungsvorschläge?

– URLs : Beschreibt die URL den Seiteninhalt, haben Sie einen Verbesserungsvorschlag?

– Navigation auf der Website : Ausgehend von Ihrem Selbstverständnis und Ihrer Erfahrung, wie einfach oder wie kompliziert können sich sich auf den jeweiligen Websites zurecht finden?

– Keywords : Lesen Sie die Website-Texte, erinnern Sie sich an Ihre eigene Kurs-Suche im Internet, was würden Sie textual verbessern wollen?

So soll der Leistungsnachweis aussehen:

1.  Dokumentieren Sie Ihre Schritte mit Screenshots und Texten

2. Erstellen Sie eine Präsentation in Ihrem Google-Drive-Account, mit Ihren Screenshots und Texten, die Seitenanzahl sollte mindestens den besuchten Websites entsprechen

3. Fügen Sie die Präsentation in mindestens eine Ihrer WordPress-Blogs (CMS) ein, kommentieren Sie die Präsentation auf den jeweils anderen Blogs (CMS)

4. Schreiben Sie auch heute einen Beitrag auf Ihrem persönlichen WordPress-Blog

ACHTUNG: Sie können gerne die Werkzeuge nutzen die Sie letzten Freitag kennengelernt haben, die Werkzeuge sind jedoch nicht zwingend nötig für die Realisierung der Aufgabe!

Zur Erinnerung – Sie haben in der letzte Woche folgendes gelernt:

  • Persönlichen WordPress-Blog angelegt
  • Webmaster-Tool mit ihrem CMS verknüpft
  • Blog mit Social Media verknüpft
  • Beiträge und Seiten angelegt
  • Kommentare gesetzt, Links eingefügt
  • Ein Thema für Ihren Blog überlegt
  • Mit Google-Drive-Präsentation gearbeitet
  • Screenshots erstellt, bearbeitet und eingefügt
  • Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung nach Google kennengelernt
  • SEO-Werkzeuge ausprobiert
  • Erste Schritte im Verstehen von OnPage(-Optimierung)
  • Mindestens zwei professionelle SEO-Perspektiven kennengelernt
  • Denken Sie bitte daran, Sie haben eine gemeinsame Kommunikationsplattform – Nutzen Sie diese kontinuierlich!

Tagesablauf

  1. Gruppenarbeit / Selbstlernen

Kurs CMS und SEO /  In 80 Stunden durch das Web / Impressum

Written by Erik Wegener

1. Februar 2014 um 20:08

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s