Bildungs- & Wirtschaftskommunikation

Bildungs- & Wirtschaftskommunikation, Digitales Gesamtbild, Kommunikation als Kulturvermittlung, Social Media Kommunikation

Park am Gleisdreieck

leave a comment »

Bürgerbeteiligung & Bildung

Wieviel Bildungsangebot steckt in einem Stadtpark? Mit meinem Studium entwickelt sich sowohl die Erkenntnis darüber weshalb mein Blog nicht objektiven wissenschaftlichen Standards entspricht, als auch der Blick für das bildungswissenschaftliche Themenspektrum bzw. Trennschärfe zu anderen Disziplinen. Am 31. Mai wurde der West-Park des Gleisdreieckparks eröffnet. Insgesamt wirkt der Park nicht nur ästhetisch ansprechend, funktional durchdacht sondern auch pädagogisch wertvoll oder aus meinem derzeitigen Selbstverständnis gesprochen bietet der Park positive Sozialisation in der Freizeit an oder ein Bildungsprogramm für den Körper und Sportsgeist.

Mich interessiert ob am Entstehungsprozess Bildungswissenschaftler beteiligt waren. Noch etwas weiter gedacht, ist es möglich, dass sich Bildungsforscher mit ihren Kenntnissen über Bildung & Sozialisation in Planungsteams integrieren lassen?

Auf den ersten Blick scheint es so als ob Architekten, Soziologen und Politiker in diesem Prozess verwoben sind.

Auf dem Weg einen Platz in der Gestaltung der Gesellschaft zu finden.

– Besteht die Möglichkeit Bürgern die Bedeutung eines Parks zu erklären? Also alle Bürger, alle Menschen die im Einzugsgebiet leben?

– Pädagogik ist Praxis? Erst nach dem Bau beginnt die Tätigkeit? Theorie kommt von den Soziologen etc.? durch was könnte sich dies ändern?

– Exkurs: In welchem Zusammenhang steht der Park am Gleisdreieck und das Tempelhofer Feld? Wird jetzt der Tempelhofer Flughafen bebaut?

Schneemann im Gleisdreieckpark

Schneemann im Gleisdreieckpark

Sozialisation http://de.wikipedia.org/wiki/Sozialisation Schaubild http://www.dr-toman.de/downloadsS04B.htm

Park am Gleisdreieck http://de.wikipedia.org/wiki/Park_am_Gleisdreieck Bürgerbeteiligungen: http://www.berlin-gleisdreieck.de/Seiten/start/start_frameset.htm / http://gleisdreieck-blog.de/

Bürgerumfrage zur Vorbereitung des landschaftsplanerischen Ideen- und
Realisierungswettbewerbs für den Park am Gleisdreieck, Berlin http://www.stadtentwicklung.berlin.de/aktuell/wettbewerbe/ergebnisse/2006/gleisdreieck/zebralog/site/pictures/Fokusgruppen_Gleisdreieck_Endbericht.pdf

Richtlinien der Regierungspolitik 2011-2016  (Berlin) http://www.berlin.de/rbmskzl/richtlinien/

Written by Erik Wegener

9. Juni 2013 um 14:55

Veröffentlicht in Bildungswissenschaft

Tagged with

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s