Bildungs- & Wirtschaftskommunikation

Bildungs- & Wirtschaftskommunikation, Digitales Gesamtbild, Kommunikation als Kulturvermittlung, Social Media Kommunikation

Digitale Werkschau

leave a comment »

Neue Produkte im Bereich der Bildung

Das Produkt wird durch Bildung flankiert … noch mehr Fragen.

Social Media Kommunikation (SMK) ist eine Dienstleistung. Das Wissen über die Dienstleistung ist frei zugänglich und kann selbst erfahren werden. Der Zugang kann verbaut werden durch eigene anderer Interessen, als SMK. Obgleich der Zugang frei ist muss jeder den Zufluss an Informationen selbstständig koordinieren. Denn wenn man sich kein Buch darüber kauft,  laufen die Informationen wie Mosaiksteine zum selber zusammensetzen in den Social Media Kanälen ab.  Diese Koordinationsleistung ist bereits eine Dienstleistung und ebenso Teil der SMK.

Wenn die Dienstleistung empfohlen wird oder die Bekanntheit durch Werbung geschaffen wird, das Dienstleistungsprodukt mit seiner Qualität wettbewerbsfähig ist und die Anwendbarkeit (Nutzen) unumstritten ein Thema ist, dann gibt es zu viele Produkte auf dem Markt. Als das Interesse (Neugierde) über Social Media/ Web 2.0 noch stärker war als die Erwartung (Angebot & Nachfrage zu verstehen) da gab es noch keine Gedanken an einen sich konsolidieren Markt.

Twitter Gewitter Okt 2009 Vorderseite 2013-06-03 08

Ihr hattet Recht 🙂 Alles sieht anders aus!

Für mich gehören Preisverleihungen, Informationsveranstaltungen, Zertifikate und Gründungen von Themengruppen sowie Bildungsangebote zum Thema für die intelligentes Art von Vertriebsmarketing, für z.B. SMK-Produkte.

In meiner persönlichen Wahrnehmung wird derzeit das Vertriebsprodukt: Bildung kostenpflichtig.  Mittlerweile gehört es einfach zum guten Ton eine Weiterbildung auch kostenpflichtig anzubieten, passend zum Dienstleistungsprodukt.

Die Gründe mögen  nachvollziehbar sein, weil Geld unumstritten die eigene Entwicklung fördert. Wie konnte es zu Beginn kostenlos für den User sein? Gerne möchte man die PayWall anführen, die jedoch eher mit einem plattformübergreifenden Angebot verbunden werden sollte. Ich glaube nicht daran, dass ein Produktpreis die Kollaboration und Partizipation fördert – Geldwert zieht eine geldwerte Wertschöpfungskette nach sich. (Die Werkzeuge: YouTube, Google Plus und Facebook sind oberflächlich betrachtet kostenfrei . . .

Was macht Joachim Graf hier?

Er erklärt, zeigt dadurch Kompetenz und erscheint deswegen hier. 

Die Frage die sich Bildungsinteressierte nun wieder häufiger fragen werden ist: Muss ich wirklich dieses Geld für dieses Produkt ausgeben? (Ciao MitMachWeb)

Worin liegt der Geldwert?

Was ist Qualität und in wieweit unterstützt eine Gebühr nur den innovativen Wertschöpfungskreislauf?

Darf ich Geschenke weiterverkaufen?

Sind die Akadmie-Seiten der Agenturen clever Content-Marketing-Strategien?

Ist die Akademie ein neues Lobby-Instrument? (Bildung schafft andere Zugänge.)

Für den Fall, dass ich mich weiterhin mit diesem Thema beschäftigen werde eine Zeitzeugen-Linkliste. Das bewegte Bilder aussagestärker sind als Texte ist klar – wie eingesetzt werden, entwicklet sich gerade weiter. Bildung löst kommerziell ggfs. das Crowd-Prinzip ab. Die digitale Werkschau ist ein Teil des Bildungsproduktes.   [http://www.prweb.com/releases/social-media/los-angeles/prweb10698060.htm / http://simpleshow.com/de/ / http://www.explido-academy.de/ / http://www.15talents.com/index.php?id=143 / http://creativecommons.org/education / http://www.tt-s.com/ / http://computer-bildung-berlin.de/ / http://www.chip.de/downloads/Free-YouTube-to-MP3-Converter_26495270.html / http://www.helpster.de/anleitung-daunenkissen-waschen_12665#video]

Twitter Gewitter Okt 2009 Rückseite 2013-06-03 08.25

Quelle und Erklärung zum Buch Twitter-Gewitter:                                                                http://coltnb.wordpress.com/2009/08/15/twitter-gewitter-danach-sieht-die-welt-anders-aus/

Written by Erik Wegener

4. Juni 2013 um 08:41

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s