Bildungs- & Wirtschaftskommunikation

Bildungs- & Wirtschaftskommunikation, Digitales Gesamtbild, Kommunikation als Kulturvermittlung, Social Media Kommunikation

Facebook – Selbstdarstellung

leave a comment »

Was soll ich nur mit diesem Facebook tun?

Teil von der Idee: Web 2.0 ist der Prosumer: http://de.wikipedia.org/wiki/Prosument.  Gewünscht ist das kommerzielle Konsumieren.

Was kann die selbstpreisgebende Leistung eines aktiv-kreativen Konsumenten bei Facebook sein?

–        Filmen: Eigene Videos erstellen und diese hochladen

–        Vertonen: Eigene Tondateien über Zweitanbieter verlinken

–        Fotografieren: Eigene Fotos hochladen

–        Texten: Eigene Texte eingeben

–        Einladen: Auf eigene Veranstaltungen aufmerksam machen

Das Texten erscheint mir als die unmittelbarste Form.

Ich konsumiere Facebook und meine Selbstpreisgabe ist der Sinn des Textes.  Da der Pinnwandeintrag oder das Status-Update auf 420 Zeichen limitiert ist, ist auch die Form der Darbietung von komplexen Zusammenhängen gebunden. Ich versuche daher in diesem Jahr diese Formen:

–        Elfchen: http://de.wikipedia.org/wiki/Elfchen

–        Haiku: http://de.wikipedia.org/wiki/Haiku

–        Akrostichon: http://de.wikipedia.org/wiki/Akrostichon

–       Palindrom: http://de.wikipedia.org/wiki/Palindrom

Was natürlich in diesem Zusammenhang ebenfalls geht, ist der Link zu einer anderen Plattform. So wie dieser Link, zu diesem Text.

Written by Erik Wegener

9. Januar 2013 um 18:36

Veröffentlicht in Social Media Kommunikation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s