Bildungs- & Wirtschaftskommunikation

Bildungs- & Wirtschaftskommunikation, Digitales Gesamtbild, Kommunikation als Kulturvermittlung, Social Media Kommunikation

Mediaplanung im Web 2.0

leave a comment »

1

Mediaplanung

Wenn auch hier gilt von PUSH zu PULL dann lautet die berichtigte Frage:

„Nicht mehr wie erreichen wir den Kunden, sondern wie erreicht der Kunde uns?“

Plan machen

Selber machen oder machen lassen?

Big Budget und Small Budget?

Online und Offline

Pros und Cons

Werbewirkungsmessung

Werbeerfolgsmessung

http://de.wikipedia.org/wiki/Assoziationsverfahren

Linktipps:

Die Publikumszeitschriften im VDZ http://www.pz-online.de/pmonl/index.html

Analyse des Besucherverhaltens auf Website

http://www.etracker.com/de/

Google Analytics http://www.google.com/intl/de/analytics/

Glossar https://www.infonline.de/de/extra/glossar/

Werbebranche „Wir werden Echtzeit-Marketing lernen – oder untergehen“ http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,657867,00.html

2

3

Mediaplan für: Konventionelles Theater

O

O

Ertragziel: zusätzlich NETTO 50.00 € p.a.

O

Kalkultaion ohne Kosten:

Durchschnittspreis der Eintrittskarte: 25 € / 20 Plätze mehr pro Tag / 100 Aufführungen finden im Jahr statt

O

Zielgruppe?

O

Aufgabe: Etat?

Welche Werbemittel, welche Werbeträger

Druckkosten/Grafik

Rabatte Vorverkaufsstellen

(. . . )

O

Annahme für Response: Selbst treffen

4

5

6

Arbeitshilfe:

Mediaplanung, Methodische Grundlagen und praktische Anwendungen; 5. Auflage; ISBN 978-3-540-37779-5; © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004, 2007; Professor Dr. Fritz Unger

Erfolgreiche Online-Werbung, Werbekampagnen planen, umsetzen, auswerten, Marius Dannenberg, Farnk H. Wildschütz, Business Village GmbH, Göttingen, 2006, ISBN 978-3-938358-39-9

Medien im Marketing, Optionen der Unternehmenskommunikation, Andrea Gröppel-Klein, Claas Christian Germelmann (Hrsg.), © Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009, ISBN 978-3-8349-0735-6

Grundfragen der Medienwirtschaft, Eine betriebswirtschaftliche Einführung, Matthias Schumann, Thomas Hess, Springer 2005

Written by Erik Wegener

21. Oktober 2009 um 20:33

Veröffentlicht in Allgemeines

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s